Obwohl es länger auf diesem Blog nichts zu hören gab von uns, sind wir alles andere als untätig gewesen. Das Pantarei Team hat sowohl in der Region als auch in Berlin oder in den Niederlanden bei Turnieren aller Art erfolgreich teilgenommen, wie nicht anders zu erwarten (:

Besonders hervorzuheben ist in letzter Zeit hierbei der zweite Profi-MMA Kampf von unserem PT Pascal Hintzen. Nachdem er vor ein paar Monaten seinen ersten Wettstreit im Käfig unter einer Minute mit Triangle Choke beenden konnte, traf er Ende September bei We Love MMA in Stuttgart auf einen starken Gegner, der ihn über die gesamte Kampfzeit beschäftigen konnte. Pascal glänzte neben seiner berüchtigten Gelassenheit durch sowohl starkes Stand-Up, als auch durch ein gefährliches Ground Game und ging schließlich in den Augen der Ringrichter einstimmig als Sieger hervor. Wir gratulieren ihm herzlich zu seinem zweiten Sieg und sind uns sicher, dass noch sehr viele folgen werden.

Derweil läuft der Trainingsbetrieb bei uns allen weiter auf Hochtouren – auch, um sich auf ein paar Turniere in der Vorweihnachtszeit vorzubereiten. Das Pantarei Luta Livre Team wird zum Beispiel wieder zahlreich auf den Primal Games in Nieuwegein, NL vertreten sein.

Wie ihr vielleicht seht, tut sich derzeit eine Menge an unserer Website. Wir haben sie generalüberholt und werden sie in den nächsten Tagen und Wochen aufpolieren und mit unseren hübschesten Fotos füttern. Dann wird es auch hier wieder mehr Blogeinträge zu lesen geben. Bis dahin habt etwas Geduld.

Die aktuellen Trainingszeiten findet ihr hier aber auch jetzt schon. Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam besser zu werden.

Oss!

Nicolas Parow – Aachen, 18. Oktober 2018